"Schule macht Beine" - Schulwandern in Sachsen

 

 

"Schule macht Beine" ist ein Sportangebot für Schulklassen und Schüler in Sachsen. Im Rahmen des Wandertags oder von Schulprojekten wird in Abstimmung mit dem Lehrer eine Wanderung konzipiert, die durch einen zertifizierten Wanderführer begleitet wird. Die Wanderung kann sich mit einem spezifischen, unterrichtsrelevanten Thema wie Naturschutz und Artenvielfalt, Geologie und Geographie, Kunst- und Kulturgeschichte oder Geschichte auseinander setzen und eignet sich somit auch für fächerübergreifenden Unterricht. Das Angebot richtet sich an Schüler aller Jahrgangsgruppen.

Jede Schulwanderung punktet außerdem für den Jugendwanderpass. Im Jugendwanderpass werden alle geführten Wanderungen eingetragen und die Teilnehmer erhalten nach Absolvieren einer bestimmten Anzahl von Wanderungen eine Prämie. 

Das Projekt "Schule macht Beine" wird finanziell vom Sächsischen Wander- und Bergsportverband unterstützt. 

 

Anmeldungen und weitere Informationen unter:

Sächsischer Wander- und Bergsportverband e.V. , Geschäftsstelle Dresden

Elke Eichler; Tel.: 0351 440 393 50, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Silke Schubert; Tel.: 0162 7133573, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!